Archiv der Kategorie: Mannschaftspokal

Mannschaftspokal

Pokalerfolg

Bereits am 05.10 spielten wir unsere Erstrundenpartie im diesjährigem Mannschaftspokal gegen den SK Jöhlingen. In den letzten beiden Jahren scheiterten wir im Pokal aufgrund der Berliner Wertung. Daher war das Ziel klar: diesmal wollten wir es schaffen in die nächste Runde einzuziehen, ohne auf diese Feinwertung angewiesen zu sein. Um dies zu erreichen spielten Marcus, Wolle, Klaus und Ich. Diese starke Aufstellung, vor allem an den ersten drei Brettern, sollte sich auszahlen. Marcus, Wolle und Klaus gewannen ihre Partien jeweils, so dass meine Niederlage nicht allzuschwer wog.

In der nächsten Runde spielen wir gegen den SC Karlsdorf, dort mussten wir uns letzte Saison in der ersten Runde knapp geschlagen geben. Daher ist die Motivation groß es diesmal besser zu machen.

Licht und Schatten im Pokal

Gestern ging es im Pokal gegen die Schachfreunde aus Karlsdorf. Unsere Aufstellung:
1. Marcus Krug, 2. Mathias Guthmann 3. Thomas Ballester und 4. Moritz Kühner.

An dieser Stelle zunächst einmal ein ganz großes Dankeschön an unseren neuen Vereinskollegen Thomas Ballester, ohne seine spontane
Zusage am Kampf teil zu nehmen, und ohne seine fahrerischen Künste wäre unser Auftritt in Karlsdorf ein logistischer Kraftakt geworden.
In seiner Eigenschaft als Feinschmecker brachte er sogar eine Box mit Dampfnudeln und Zwetschgenkuchen mit, mmh!
Mit leichter Verspätung erreichten wir das Karlsdorfer Spiellokal, es befindet sich recht abgelegen am Waldesrand, direkt im ortsansässigen Kleintierzuchtverein. Licht und Schatten im Pokal weiterlesen