Klassenerhalt gesichert

Diesen Spieltag ging es für uBu 2 gegen die stark besetzte vierte Mannschaft des SK Ettlingen. Ich selbst fiel krankheitsbedingt aus, daher kann ich zu den Partien und deren Verläufen nichts sagen. Trotzdem möchte ich der „Chronistenplicht“ nachkommen und die einzelnen Paarungen samt Ergebnisse aufzulisten.

Max spielte am ersten Brett gegen Wolfgang Burkart remis. Thomas hat gegen Andreas Krepper gewonnen und somit hoffentlich die Wende in einer bisher verkorksten Saison geschafft. Peter siegte gegen Mostafa Aziziyan. Tao musste sich gegen Andrej Roczek geschlagen geben. Rodirigo remisierte gegen Klaus Müller. Hanno verlor am sechsten Brett gegen Ege Ünsal. Da Moritz gegen Thomas Winterstein und Manfred gegen Harald Marcy gewannen lautete das Endresultat 5:3 für uBu 2.

Nach diesem Erfolg steht uBu 2 nun auf dem zweiten Platz der Kreisklasse A. Auch wenn das Saisonziel Klassenerhalt nun erreicht ist, werden wir weiter alles geben und versuchen unserem Punktekonto weitere hinzuzufügen. Die nächste Gelegenheit dazu ist gegen Waldbronn 2 am 22 April.

2 Gedanken zu „Klassenerhalt gesichert

  1. uBu 2 : Das Sommermärchen , beginnend Mai 2017 mit dem Aufstieg, geht weiter. Es ist schon jetzt eine tolle Saison

    Regelwerk : Natürlich kann man auf Regeln bestehen, aber man kann auch ein bisschen kulanter sein. Vorbildlich hier die Ettlinger…..
    Wir haben z.B. in dieser Saison bei 2 Auswärtsspielen keinen Kaffee bekommen, obwohl Kaffee vorhanden sein soll. Wenn man keine Kaffeemaschine hat, gibt es Thermoskannen……

  2. Hanno, Du sagst es.
    Eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der nahezu alle unsere Spieler haben ein zweistelliges DWZ-Plus erspielt haben (Allen voran unsere besonders starken mittleren Bretter: Tao +71, Peter +46). Ich freue mich auf ein spannendes Spiel in Waldbronn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.