Schlechter Sonntag für den SC uBu – oder doch nicht…

Personell gesehen auf jeden Fall. Insgesamt fehlten uns bei 2 Mannschaften 6 Stammspieler. Das kann ein so kleiner Verein beim besten Willen nicht mehr ausgleichen. So trat unserer erste Mannschaft nur mit 5 Mann in Jöhlingen an. Obwohl sie ihr Bestes gaben, unterlagen sie zuletzt mit 4 zu 3. Den vollen Punkt konnten Sven H. und Bernd verzeichnen, Dian und Marcus machten jeweils ein Remis. Robby musste sich, trotz tapferen Kampfes, dem 400 DWZ-stärkeren Gegner schließlich beugen.

Unsere zweite Mannschaft war mit 4 Spielern nach Ettlingen gefahren und konnte immerhin mit 3,5 Punkten den Mannschaftssieg heimfahren. Bei der gemütlichen Spieltaganalyse zurück im heimischen Spiellokal wurde dann auch verkündet, dass nach der derzeitigen Aufstiegsregelung die Zweite wohl schon fest mit dem Aufstieg rechnen könne – herzlichen Glückwunsch dazu!

Das tröstet natürlich etwas über die zahlreichen krankheitsbedingten Ausfälle hinweg, die uns an diesem Sonntag stark mitgenommen haben. Wir wünschen allen Spielern beste und vor allem schnelle Genesung!

Der Aufstieg für die 2. ist perfekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *