uBu 2 weiter vorne dabei

uBu 2 weiter vorne dabei

Am siebten Spieltag geht es zur zweiten Mannschaft aus Durlach. Diese hat in der bisherigen Saison oft Probleme die Mannschaft voll zu bekommen. Ein Problem, mit dem auch wir immer wieder zu kämpfen haben. Für mich überraschend tritt Durlach zu acht an, es spielen einige Nachmeldungen. Da bei uns nur sieben Spieler antreten, ist das achte Brett kampflos weg. Der Rest der Mannschaft schlägt sich aber sehr gut. Robby gewinnt schnell gegen Kaihan Ebrahimkhel. Dasselbe gilt für Hanno, der seine Partie gegen Sven Ahlers wenig später ebenfalls erfolgreich bestreitet. Nachdem Michael gegen Maurice Klein gewonnen hat und Peter gegen Dr. Holger Hopp sowie Rodrigo gegen Eckart Grebe je ein Remis geholt haben, spielen beim Stand von 4:2 noch Balle gegen Thomas Joachim und Max gegen Wolfgang Friedrich. Da beide Stellungen auf Remis stehen einigen sich erst Balle und kurz später Max auf dieses Ergebnis´: uBu 2 gewinnt also mit 5:3.

In der Tabelle steht uBu 2 auf dem dritten Platz und ist punktgleich mit Untergrombach 3, das den zweiten Platz hält, allerdings auch deutlich mehr Brettpunkte hat. An den letzten zwei Spieltagen kann unsere Zweite nun frei von jedem Druck aufspielen und einfach schauen, was am Ende herauskommt.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. kurz und knackig, merci!

Schreibe einen Kommentar

 
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: